Auf großer Fahrt: Um die Bekanntheit des 2009 gegründeten Plus-Size-Anbieters zu steigern, finden aktuell Styling-Events der Marke in verschiedenen deutschen Städten statt. Vergangenen Samstag machte der Styling-Truck in Berlin halt.

Sheego Truck

Umstylen in loungiger Atmosphäre: der sheego Styling Truck in Berlin

Unter dem Motto „Zieh dir Glück an“ vertreibt die Schwab-Tochter sheego Mode ab Größe 40 per Internet oder Katalogbestellung. Um den Kundinnen das Label noch näher zu bringen und  dessen Bekanntheit zu stärken, findet momentan der sheego Kurvensommer statt. Ein Styling-Truck tourt durch Deutschland mit Halt in München, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin und Essen. In enspannter Lounge-Atmosphäre können sich angemeldete Kundinnen, aber auch neue Interessentinnen kostenlos stylen und von einem Profi-Fotografen ablichten lassen. Zusätzlich können die Damen einen von 40 Plätzen des Sheego Styling Workshops mit großem Abschluss-Event am 06. September 2013 in Hamburg gewinnen. Bislang wurden bereits 300 Frauen umgestylt, knapp zwei Drittel wollen am Workshop teilnehmen.

„Durch Kampagnen wie die Kurvenstars und aktuell den Kurvensommer sind wir immer auf Tuchfühlung mit unseren Kundinnen. Das ist uns enorm wichtig“, so Sabine Tiez, Geschäftsführerin von Sheego. Unterstützt wird die Kundennähe ab August auch durch neue Shop-in-Shop-Flächen, bei denen die Ware auch stationär gekauft werden kann.